Amari Hotels & Resorts

22.1.2018

Amari Yangshuo feiert Eröffnung in China

 

Die ONYX Hospitality Group bringt ihre bekannteste Marke erstmals ins Reich der Mitte und markiert damit den Start ihres langfristigen Engagements auf dem chinesischen Reisemarkt

 

Bangkok/Frankfurt am Main, 22. Januar 2018: Die ONYX Hospitality Group (ONYX), eine der führenden Hotelgruppen in Asien, gibt die offizielle Eröffnung des Amari Yangshuo in Guilin bekannt. Das Hotel ist das erste Haus der Marke Amari in China und befindet sich in der Nähe der Yitian West Street, der Hauptschlagader der Stadt zum Einkaufen und Essen gehen oder für Unterhaltung und Sightseeing. Das 73 Zimmer umfassende Amari Yangshuo ist der Inbegriff moderner asiatischer Gastfreundschaft gepaart mit einer einzigartigen Lage in Guilin.

 

 

An einem Ort, an dem einst ein Gästehaus der Regierung stand, das lokale und ausländische Würdenträger beherbergte, setzt Amari Yangshuo das Erbe dieses geschichtsträchtigen Grundstücks mit einem neuen Standard von Gastfreundschaft fort. Erbaut im traditionellen Guangxi-Stil, befindet sich das Hotel nur zehn Gehminuten vom Li River Dock entfernt sowie eine 45-minütige Autofahrt von der Yangshuo High Speed Railway Station. In rund einer Stunde erreichen Gäste  den Guilin Liangjiang Airport. Angrenzend an die berühmte historische West Street, liegt das Haus in nächster Nähe zu Sehenswürdigkeiten wie dem Moon Hill mit seinem beeindruckenden Felsentor, dem Fluss Yulong und der Tropfsteinhöhle „Assembling Dragon Cave“.

 

Amari Yangshuo verfügt über 73 Gästezimmer und Suiten, darunter Superior- und Deluxe-Zimmer sowie Juniorsuiten und Suiten mit zwei oder drei Schlafzimmern – ideal für Individualreisende, Paare, Freunde und Familien. Alle Zimmer kombinieren zeitgenössisches asiatisches Design mit lokalen Einflüssen. Das Hotel bietet seinen Gästen die perfekte Mischung aus Komfort und Ruhe, ergänzt durch herrliche Ausblicke auf die Yitian West Street, die wunderschöne Uferpromenade oder die natürliche Berglandschaft von den privaten Balkonen oder bodentiefen Fenstern aus. Alle Zimmer und Suiten verfügen über großzügige Sitz- und Entspannungsbereiche, Badezimmer mit Wellnesscharakter, kostenloses WLAN sowie Minibar und LED-Fernseher.

 

Zum Hotel gehört des Weiteren eine Amaya Food Gallery, das von asiatischem Street Food inspirierte Restaurant-Konzept von Amari. Gäste erfreuen sich an asiatischer und internationaler Kochkunst, das Design begeistert mit leuchtenden Farben und offenen Showküchen. Auf der Speisekarte stehen authentische thailändische Gerichte wie Som Tam Kai Yang (würziger grüner Papaya-Salat mit gegrilltem Huhn), Pla Gra Pong Neung Ma Naao (gedämpfter Seebarsch mit würziger Zitronensoße) und Khao Niao Mamuang (klebriger Mango-Reis) – so kommen Reisende auch in Yangshuo in den Genuss typisch thailändischer Aromen.
Im Cascade erfrischen sich Gäste mit leichten Mahlzeiten, Kaltgetränken, einem Cocktail oder einem Glas Wein, während Sie einen erholsamen Moment mit Familie und Freunden teilen.

 

Neben einem komplett ausgestatteten FIT-Center bietet das Hotel auch eine Voyager Lounge, die allen Gästen zur Verfügung steht – perfekt für Reisende mit früher Ankunft oder später Abreise.
Für pure Entspannung sorgt Breeze Spa, die renommierte Wellnessmarke von Amari. Hier wird Gästen ein in der Region unvergleichliches Wellnesserlebnis geboten. Zahlreiche Signature Mood-Massagen stehen zur Auswahl, als Besonderheit gilt das Yangshuo Retreat Package, das speziell für das Hotel entwickelt wurde: Die Anwendung beginnt mit einem Ganzkörperpeeling  aus Grapefruit und Osmanthus-Blüten gefolgt von einer Massage, die thailändische und Ayurveda-Techniken kombiniert. Zum Abschluss winkt eine Gesichtsbehandlung.

 

Douglas Martell, CEO der ONYX Hospitality Group, über den Zuwachs im Portfolio: „Als erstes Amari-Haus in China, ist die Eröffnung von Amari Yangshuo ein wichtiger Meilenstein für die ONYX Hospitality Group. Sie unterstreicht nicht nur unser Engagement auf dem chinesischen Reisemarkt, sondern verstärkt auch unsere Position in einem Markt, der bereits einen großen Prozentsatz der Gäste unserer Häuser ausmacht. Wir sind dankbar die Gelegenheit zu haben, mit unserem vertrauten Partner, der Shenzhen Yitian Group, zusammenzuarbeiten, um das Amari-Erlebnis nach Yangshuo zu bringen.“

 

Ein Aufenthalt im Amari Yangshuo ist buchbar ab 890 CNY (rund 115 EUR) pro Nacht für zwei Personen in einem Superior-Zimmer inklusive Frühstück. Weitere Informationen und Reservierungen unter www.amari.com/yangshuo/.

 


Über Amari
Amari, die bekannteste Marke innerhalb des Portfolios der asiatischen ONYX Hospitality Group, verkörpert die Kultur und Gastfreundschaft des modernen Asiens. Ob für Freizeit- oder Geschäftsreisende – die Amari-Häuser bieten hochwertige Qualität und lebendige Restaurant-Konzepte wie offene Showküchen. In einigen Hotels und Resorts finden Gäste außerdem den Breeze Spa, wo sie entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse verwöhnt werden. Amari befindet sich in exotischen Destinationen wie Thailand und auf den Malediven, aber auch in den beliebten Geschäftsreisezielen Katar und Bangladesch. de.amari.com/

 

Über ONYX
Als Teil der Italthai Group betreibt die ONYX Hospitality Group mehrere unterschiedliche, aber ergänzende Marken – Amari, Shama und OZO – wobei jede auf die besonderen Ansprüche der heutigen Geschäfts- und Urlaubsreisenden eingeht. ONYX geht über seine thailändischen Wurzeln hinaus, um innovative Managementlösungen über den Indischen Ozean, den Arabischen Golf und die asiatisch-pazifischen Regionen hinaus zu bieten. www.onyx-hospitality.com